"Freude schöner Götterfunken – auch im Himmel wird getrunken!"                                          

..... lautet das Motto des 123. Herrenweinabends am 26. Januar 2019 … und der himmlische Wein kommt vom Hambacher Weingut Naegele: ein 2017er Riesling Kabinett trocken.

Der 123. Herrenweinabends ist Geschichte .... wie es war, ist in den beiden Presseberichten der Online-Zeitungen [ WOCHENBLATT.DE ] und [ PFALZ-EXPRESS ] nachzulesen.

Die Liedertafel bedankt sich für die Unterstützung anlässlich des Herrenweinabends bei folgenden Sponsoren:

sparkasse rhein haardt

fischer werbung 2018Neustadt – Nachtweide 24 

für den Aufbau der Bühne:
loescherdesign

Löscherdesign Schreinerei & Innenausbau
Neustadt – Im Altenschemel 106

Die Herren unter den Liedertafel-Mitgliedern haben mit dem Weihnachts-Rundbrief die Bestellkarte für ihre Kartenwünsche erhalten, die spätestens am 7. Januar 2019 im Postfach der Liedertafel eingetroffen sein sollte. Bei der Kartenbestellung sollte berücksichtigt werden, dass wie in den vergangenen Jahren aufgrund des begrenzten Platzangebots im Saalbau bei der Kartenzuteilung von maximal 1 Gästekarte für jedes Liedertafel-Mitglied auszugehen ist. Neu-Mitglieder müssen damit rechnen, dass sie nur ihre Mitgliederkarte und leider keine Gästekarte erhalten.

Motto und Ehrengast des 2019er Herrenweinabends stehen bereits fest: „Freude schöner Götterfunken – auch im Himmel wird getrunken !“ lässt Raum offen für Spekulationen, ob nach Kurt Dehn „in dem große Himmel doch ä kläni Wertschaft wär“. Mit dem Speyerer Weihbischof Otto Georgens hat jedenfalls ein Ehrengast sein Kommen zugesagt, der über beste Kontakte nach „oben“ verfügt. Ob es da die Freddy Wonder Combo wagt, mit "Highway to Hell" die Stimmung bei dieser Kultveranstaltung der Pfalz anzuheizen? Und außerdem ist auch wieder der „Palatinator“ Christian CHAKO Habekost mit dabei.

Der Festsaal wird um 17.25 Uhr geöffnet; das Programm beginnt bereits kurz vor 18.00 Uhr mit dem feierlichen Einmarsch. Wir bitten, rechtzeitig die Plätze an den zugewiesenen Tischen einzunehmen. Die Veranstaltung endet pünktlich um 22.00 Uhr.

Ausgeschenkt wird an diesem Abend als einziger Wein ein 2017er Riesling Kabinett trocken der Lage Hambacher Schlossberg vom Hambacher Weingut Naegele. Mit klarem Vorsprung wurde dieser mit einer goldenen Kammerpreismünze ausgezeichnete Riesling bei einer verdeckten Weinprobe bereits im November 2018 unter 19 angestellten Weinen als Siegerwein ermittelt, in der Bewertung gefolgt vom Diedesfelder Weingut Corbet auf dem zweiten Platz und dem Haardter Weingut Weegmüller, diesmal auf dem dritten Platz.

 Dr. Fritz Schumann, Großmeister der Weinbruderschaft der Pfalz, und
Dr. Thomas Weihl, Leiter des Weinbauamtes und bei der Weinbruderschaft Ordens-Kellermeister präentierten mit
Liedertafel-Präsident Dr. Frank Sobirey den Siegerwein:    

2018 11 HWA 2019 Weinprobe 04  2018 11 HWA 2019 Weinprobe 08  2018 11 HWA 2019 Weinprobe 14  2018 11 HWA 2019 Weinprobe 29