background

Termine

Das Liedertafel-Jahr 2014

Ausblick auf das Liedertafel-Jahr 2014 – etwas mehr, als im Terminkalender steht:

Das Chorproben-Jahr beginnt für die Sängerinnen und Sänger am Mittwoch, 8. Januar, im Chorheim. Bei einen Glas Secco stoßen wir auf das Neue Jahr an und beginnen mit den Proben der anstehenden Werke. Neue Sängerinnen und Sänger sind herzlich willkommen.

Der erste große Event ist traditionsgemäß der Herrenweinabend der 1000 Liedertafel-Männer am letzten Samstag im Januar (25.01.) im Saalbau. Mit dem diesjährigen Motto "Der Riesling lockt – der Saalbau rockt" will die Liedertafel neben dem altbekannten Stammpublikum auch die jüngeren Besucher der nachfolgenden Generation ansprechen. Die vom Sommernachtsfest her bekannte Freddy-Wonder-Combo wird für die richtige musikalische Mischung aus Herrenweinabend-Kultsongs und Rock-Musik sorgen und somit für alle Jahrgänge etwas bieten.

Auf der Chorfreizeit vom 14. bis 17. Februar in Oberwesel bereitet sich der Chor intensiv auf die bevorstehenden Konzerte vor – und auch die Geselligkeit kommt nicht zu kurz.

Ganz im Zeichen des Austausches mit den Partnerchören Cantoria Mâcon und Lincoln Choral Society aus den Neustadter Partnerstädten in Frankreich und Großbritannien steht das Konzert-Jahr 2014:

Für das erste Partnerschaftskonzert fährt der Chor vom 14. bis 17. März in die Neustädter Partnerstadt Mâcon, um dort am 16. März zusammen mit der Cantoria in der Cathédrale Saint-Vincent das Requiem von Jean Gilles zu singen. Der französische Barockkomponist ist bei uns relativ unbekannt, war aber in Frankreich im 18. Jahrhundert sehr populär vor allem mit seiner "Messe des morts", die u. a. bei den Beisetzungsfeierlichkeiten für Jean-Philippe Rameau, Stanislaus von Polen und Louis XV erklang.

Den Gegenbesuch des Partnerchors Cantoria Mâcon erwarten wir vom 29.05. bis 01.06. in Neustadt. Das gemeinsame Konzert in der Stiftskirche wird am 31. Mai den Neustadter Kultursommer eröffnen. Außer dem Gilles-Requiem steht von W. A. Mozart die  "Vesperae solennes de Confessore" KV 339  auf dem Programm.

Dazwischen liegt der Termin für die Liedertafel-Mitgliederversammlung, die am 2. April im Chorheim vorgesehen ist.

Am Samstag, 12. Juli, lädt die Liedertafel wieder ihre Mitglieder und Gäste zum Sommernachtsfest auf das zauberhafte Gelände des Haardter Schloss-Parks ein – bei vollem Vollmond eines der schönsten Sommernachtsfeste der Pfalz.

Auf Einladung der Lincoln Choral Society geht es im Oktober für die Liedertafel dann nach Lincoln, wo am 25. Oktober ein gemeinsames Konzert mit dem Partnerchor Lincoln Choral Society in der Kathedrale geplant ist. Mit der Aufführung der Friedensmesse "The Armed Man - A Mass for Peace" des walisischen Komponisten Karl Jenkins soll an den Ausbruch des Ersten Weltkriegs erinnert werden, der "Urkatastrophe des 20. Jahrhunderts" vor 100 Jahren.

Der Lincolner Chor kommt vom 15. bis 17. November zum Gegenbesuch in die Pfalz. In einem gemeinsamen Gedenkkonzert am 16. November (Volkstrauertag) im Saalbau Neustadt wird die Friedensmesse ebenfalls erklingen.

Trotz der zahlreichen Partnerschaftsveranstaltungen werden wir nicht auf unsere langjährige Tradition eines Weihnachtskonzerts am vierten Adventssonntag verzichten.

2017  Liedertafel-Neustadt an der Weinstraße   globbers joomla templates